Nuits sans sommeil

Trailer
Intro
Q&A

Der Film porträtiert Tag für Tag eine Kindheit. Ein Dorf, eine Familie, ein kleiner Junge, der gern Kleider trägt, die Rückkehr des Wolfs und der Alltag, gewöhnlich, banal. Mit diesen Elementen werden verborgene Sehnsüchte erzählt.

Regisseur
Jérémy van der Haegen
Schauspieler
Alyssia Desmeth, Jayson Théo Batut, Sébastien Vion, Vidal Arzoni
Untertitel
Englisch
Jahr
2020
Länge
30 Minuten
Genre
Spielfilm
Produktion
Aurélien Bodinaux
Sprache
Französisch
Land
Belgien
Festivals Awards
Black Night Film Festival (PÖFF, Tallinn); Rencontre Internationales du Moyen-Métrage de Brive Côté-Court, Paris; Two Riversides Film and Art Festival (Poland); IndieLisboa (Portugal); Rhode Island International Film Festival (USA)

Weitere Filme