Veden Vartija

Der Geschmack von Wasser

Intro
Q&A

In einer Welt der Zukunft, in der es kein Süßwasser mehr gibt, findet Nora, idealistische Tochter eines Teemeisters, nach ihrem Schulabschluss heraus, dass ihr strenger Vater eine geheime Süßwasserquelle bewacht. Nach dem Tod ihres Vaters muss Noria lernen, unter der Herrschaft der dystopischen Militärregierung alleine zurecht zu kommen. Unter seinen Habseligkeiten entdeckt sie ein noch größeres Geheimnis: Es gibt vielleicht noch mehr sauberes Wasser an einem verstrahlten Ort namens „Lost Lands“.

Noria kann nur ihrer engsten Freundin Sanja - loyal aber stur - vertrauen, bis sie den jungen Wasserspezialisten Taro kennenlernt, der in ihr Dorf kommt, um eine Lösung für das Wasserproblem zu finden. Während das Geheimnis Noria und Sanja voneinander entfernt, kommt sie Taro näher – bis sie herausfindet, dass er in allem gelogen hat und vor nichts zurückschreckt.

Noria muss fliehen, Sanja retten und herausfinden, ob es in einer Welt, die bis zur Unkenntlichkeit verwüstet ist, noch Hoffnung gibt. Am Ende muss Noria feststellen, dass Freiheit und Geheimnisse eines gemein haben – beide fordern einen hohen Preis.

Regisseur
Saara Saarela
Schauspieler
Saga Sarkola, Mimosa Willamo, Lauri Tilkanen
Land
Finnland, Deutschland, Norwegen, Estland
Länge
100 Minuten
Genre
Spielfilm
Sprache
Finnisch
Untertitel
Englisch
Jahr
2020

Weitere Filme