My London Lullaby

Mein Schlaflied für London

Trailer
Intro
Q&A

Die junge deutsche Schauspielerin Helena Kutsche hat an einem kleinen Community College in London, wo sie seit einigen Jahren lebt, eine Schauspielausbildung absolviert. Ihr Traum ist es, sich als professionelle Schauspielerin in der anspruchsvollen Theaterszene Londons zu behaupten. Doch das gegen Europäer feindselige Umfeld im Brexit-England macht sich bemerkbar, und so wird Helena wegen angeblicher Schwierigkeiten mit ihrem Arbeitsvisum vom Vorsprechen für Federico Garcia Lorcas „Yerma“-Produktion ausgeschlossen.

Das Blatt wendet sich, als sich als sie zum Casting eines bekannten britischen Filmemachers eingeladen wird, der eine deutsch-englischsprachige Schauspielerin sucht. Die Rolle ist ihr auf den Leib geschneidert.

Regisseur
Hugo Santa Cruz
Schauspieler
Charley Dean Sayers, Dion Nangle, Hersha Verity, Katharina Naumow, Liza Callinicos, Pierre Anisimov, Shirley Both, Sot A
Untertitel
Englisch, Deutsch
Jahr
2021
Länge
68 Minuten
Genre
Spielfilm
Produktion
Cecilia Limonta, Hugo Santa Cruz, Asdrubal Marichal
Sprache
Englisch, Deutsch
Land
Vereinigtes Königreich
Festivals Awards
Efebo D'Oro (43rd Edition) (Palermo, Italy), Islantilla International Film Festival (14th Edition) (Huelva, Spain), Cine No Visto (6th Edition) (Jaen, Spain)

Weitere Filme