Nach der Arbeit

Der Film erzählt von der Zeit des Transits zwischen Arbeit und Ruhestand. Es sind teils witzige, teils traurige, auch skurrile, aber auf alle Fälle lebensbejahende Geschichten über Abschied und Neuanfang. Der so entstehende Reigen wirft einen humorvollen Blick auf unser Leben und unsere Arbeitswelt.

Regisseur
Alexander Riedel
Schauspieler
Alim Isik, Hartmut Becker, Jutta Kammann, Karl Schwegel, Marion Gröschel
Land
Deutschland
Länge
120 Minuten
Genre
Dokumentarfilm
Produktion
Bettina Timm
Sprache
Deutsch
Jahr
2021

Weitere Filme