Sharaf

Trailer
Q&A

Als Sharaf ins Gefängnis kommt, weil er in Notwehr einen Mann getötet hat, wird er abrupt aus seinen Träumen von Reichtum und Konsum gerissen.

Der Mikrokosmos des Gefängnisses spiegelt die komplexe Situation der arabischen Gesellschaft wider, die unter Diktatur und Armut leidet, abhängig von einem ungerechten globalen Wirtschaftssystem. Sharaf beschließt, seinen eigenen sozialen Aufstieg hinter Gittern zu erreichen. Aber er muss dafür einen sehr hohen Preis zahlen.

Regisseur
Samir Nasr
Schauspieler
Ahmed El Munirawi, Fadi Abi Samra, Jala Hisham, Khaled Houissa, Salha Nasraoui, Laarousi el Hanachi
Untertitel
Deutsch
Jahr
2021
Länge
94 Minuten
Genre
Spielfilm
Produktion
Silvana Santamaria, Bilal Athimni
Sprache
Arabisch
Land
Deutschland, Tunesien, Frankreich, Luxemburg

Weitere Filme