Vampir

Arnaut, Kind serbischer Eltern und in Deutschland aufgewachsen, kommt auf der Suche nach einem Ort, an dem er sich für eine Weile verstecken kann, in das kleine Dorf Rujišnik in Zentralserbien. Die charmante, aber skrupellose Vesna bietet ihm einen Job als Friedhofswärter in einem kleinen, abgelegenen serbischen Dorf an. Doch schon bald plagen ihn albtraumhafte Visionen und er bekommt immer häufiger Besuch von der geheimnisvollen älteren Baba Draga, die ihn in die Finsternis führt. Der Dorfpriester scheint der Einzige, der ihn vor den Dorfbewohner zu schützen versucht, die nichts Gutes im Schilde führen.

Regisseur
Branko Tomovic
Schauspieler
Branko Tomovic, Gorica Regodic, Eva Ras, Joakim Tasic
Untertitel
Deutsch
Jahr
2021
Länge
95 Minuten
Genre
Spielfilm
Produktion
Jean-Louis Alexandre, Dina Vickermann
Sprache
Englisch
Land
Deutschland, Serbien, Vereinigtes Königreich
Festivals Awards
Sitges International Film Festival (New Visions Award Nomination), Raindance Film Festival (Screamdance), Trieste Science+Fiction Festival (Silver Melies Award Nom for Best European Film), Festival of Serbian Fantastic Film (Winner Oscull Award)

Weitere Filme